Schulung zur Sicherheitskraft

 

 Akuter Fachkräftemangel in allen Bereichen der Sicherheitsbranche bietet auch Quereinsteigern die Möglichkeit sich zu qualifizieren und einen dauerhaft sicheren Arbeitsplatz zu erlangen.

Gemeinsam mit unserem
Kooperationspartner Ma-Hei Team* bieten wir eine 6-monatige Ausbildung zur Sicherheitskraft mit IHK-Abschluß an:

Inhalte der Ausbildung:

 

  • Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO
  • Waffensachkunde nach § 7 WaffG
  • Erste Hilfe Schulung
  • Seminar für Arbeitsunfallverhütung durch BG SIFA
  • Deeskalation und Konfliktminderung, einschl. professioneller Eingrifftechniken
  • Brandschutzseminar
  • Hundeführerausbildung
  • Personenschutz
  • Englisch für Sicherheitsmitarbeiter
  • interkulturelle Kompetenz
  • interkulturelle Kommunikation
  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • Verhalten in Gefahrensituationen

Aufgaben einer Sicherheitskraft für Personen- und Sachschutz:

 

  • Wach- und Sicherungstätigkeiten zum Schutz von Personen und Sachwerten
  • Sicherung von Objekten, einschl. Werkschutz
  • Empfangs- und Pfortendienst
  • Revier- und Streifendienst
  • Sicherungs-, Kontroll- und Ordnungsdienst in öffentlichen Bereichen
  • Notruf- und Serviceleitstellen
  • Alarmverfolgung
  • Sicherungsdienst im Handel
  • Sicherungs- und Ordnungsdienst bei Veranstaltungen
  • Personenschutz
  • Sicherungs- und Kontrolldienst z.B. im Bereich Justiz bei Gewahrsamseinrichtungen und Asylbewerberheimen
  • Sicherungstätigkeiten im Bereich von Gleisen
  • Geld- und Werttransport
  • Sicherheitsberatungen

Ihr Profil:

  • mindestens 18 Jahre alt
  • zuverlässig
  • motiviert
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein von Vorteil


Zusätzlich erhalten Sie während der Ausbildung IFLAS Qualifizierungsbausteine 1 bis 4 als Umschulung zur IHK geprüften Fachkraft für Schutz und Sicherheit, bei bestandener Prüfung.

 


Als Experten in den Bereichen Schulung, Arbeitsvermittlung und Beschaffung, bestehen unsere Möglichkeiten nicht nur darin Personengruppen zu schulen, sondern auch darin, direkt an Arbeitgeber zu vermitteln.

Gerne beraten wir Sie auch in einem persönlichen Gespräch über Ihre weiteren Möglichkeiten, unabhängig von Ihrem Alter, Geschlecht und Ihren Vorkenntnissen in Ihrem bisherigen Werdegang.

Auch über die Möglichkeiten, den erforderlichen Bildungsgutschein zu erhalten, informieren wir Sie gerne.

 


*Ma-Hei Team sind:
Manfred Heinrichs, Polizeihauptkommissar i. R. und
M. Schwarz, Referentin für Bewachungsgewerbe, Konzeptplanungen, Aus- und Fortbildungslehrgänge für private Bildungseinrichtungen/ Sicherheits- u. Serviceleister